Eisgekühlte Wassermelonen-Bowle mit Tee und Alkohol

Erfrischende Bowlen, unwiderstehliche Cocktails und coole Drinks sind der Hit auf Sommerpartys. Umso besser, wenn man ein paar Rezepte bei der Hand hat.

Für 6 bis 9 Portionen

2 Teebeutel „Earl Grey“
500 g Wassermelonenfruchtfleisch (ohne Schale)
3–4 EL brauner Zucker
2 Limetten (in Scheiben geschnitten)
125 ml Wodka
1 Flasche gut gekühlter Prosecco oder gleiche Menge Mineralwasser

Zubereitung
Schwierigkeitsgrad: **


1. 250 ml Wasser zum Kochen bringen, Teebeutel in ein hitzebeständiges Gefäß geben, mit dem kochenden Wasser übergießen, ungefähr drei Minuten ziehen lassen, Teebeutel entfernen und Tee kalt stellen.

2. Melonenfruchtfleisch in etwa einen Zentimeter große Würfel schneiden, mit Zucker, Limettenscheiben sowie kaltem Tee und Wodka in eine Schüssel geben, gut verrühren und drei bis vier Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen.

3. Bowle vor dem Servieren mit Prosecco oder Mineralwasser aufgießen.

Tipp: Für Kinder Wodka weglassen und Bowle mit Mineralwasser, Soda oder Zitronenlimonade auffüllen.

 

Aktuell