Einraum

Unter dem Motto "Ein-Raum ist nicht nur Ein-Raum" wurde Mitte März gleich beim Brunnenmarkt im 16. Bezirk das neue Trendlokal Einraum eröffnet. Von gehobener à la carte Kochkunst bis hin zu kreativen Ausstellungen - hier ist alles zu finden.

Klein, angenehm, gemütlich und eher unspektakulär wirkt das Einraum von außen und auch beim Betreten des Lokals. Doch diese eher minimalistisch gehaltene Raumgestaltung entspricht voll und ganz dem Konzept der Betreiber.

Und so ändert man spätestens bei der großen Auswahl der Speisen, letztendlich aber auch beim Kosten der Leckerein die Meinung komplett.

Für Frühstück-Fans und à la carte-Genießer also ein absolutes Muss, vor allem auch, da es hier keine Mittagkarte gibt.

Einraum Wien

Im Einraum bewundert man nicht nur das Ambiente, sondern auch die überaus leckeren Speisen, in Kombination mit einer gemütlichen Atmosphäre und sehr nettem Personal.

Außerdem bietet die umfangreiche Karte so einiges. Von Multi-Kulti bis hin zu lokalen Köstlichkeiten ist hier alles möglich.

Ab 16 Uhr wird im Einraum dann à la carte diniert und der gebürtige Salzburger Felix Gschwandtner verzaubert seine Gäste mit experimentellen Köstlichkeiten auf hohem Niveau.

Besonderes Highlight des Einraum: Mittwochabend! Denn dann laden Wiener Künstler und Szenegrößen zu einem persönlichen Kulinarik-Stelldichein. Hierfür muss allerdings möglichst bald reserviert werden, da das mehrgängige Menü mit leckerer Weinauswahl und toller Stimmung heiß begehrt zu sein scheint.

Adresse:
Einraum - Restaurant Bar Café
Yppenmarkt 92 (Marktstand 153-154)
Ecke Schellhammergasse/Brunnengasse
1160 Wien

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag von 9:00 bis 23:00 Uhr

Kontakt:
Email - info@ein-raum.at
Telefon - 0043 699 1333 77 88
 

Aktuell