Einfach baumbastisch

Fichte und Tanne

FICHTEN- ODER TANNENZAPFENÖL
Zutaten:
6 junge Fichten- oder Tannenzapfen
1 Liter gutes Öl
Zubereitung:
Die Fichten- oder Tannenzapfen werden etwas zerkleinert, in ein Glas mit Schraubverschluss gefüllt und mit Spiritus bedeckt. Lassen Sie den Ansatz verschlossen 8 Tage ziehen. Anschließend gießen Sie das Öl dazu und verschütteln alles. Danach filtern Sie die Ölmischung und füllen sie in Flaschen um.
Sie verstärken die Wirkung des Fichtenöls, wenn Sie nur ¾ l Öl zufügen und das Ganze 14 Tage ruhen lassen. In diesem Fall sollte das Öl in einem warmen Raum stehen, und in den Deckel müssen einige Löcher gestochen werden.
Anwendung:
Dies ist ein altes Hausmittel, das bei Lungenkatarrh an 3 - 4 Tagen auf Brust und Rücken eingerieben wird; auf die gleiche Weise kann es bei Rückenmarksleiden oder Gelenksschmerzen angewandt werden.

 

Aktuell