Eine tragende Rolle

Blake Lively ist das neue Testimonial der Chanel-Taschenlinie "Mademoiselle". Für die Schauspielerin wird damit ein Traum wahr, wie ein Blick hinter die Kulissen des Kultlabels zeigt.

Bisher kannte man Blake Lively vor allem als luxusverwöhntes New-York-Socialite Serena van der Woodsen aus der US-Serie "Gossip Girl". Für Chanel schlüpfte die 23-jährige Schauspielerin jetzt in eine ganz andere Rolle: Als Gesicht der neuen Taschenkollektion "Mademoiselle" beerbt sie Testimonials wie Vanessa Paradis, Lily Allen oder Diane Kruger. Ihr Alter Ego Serena hätte das wohl nur ein müdes Lächeln gekostet - Blake Lively hingegen kann ihr Glück über die Zusammenarbeit noch immer nicht richtig fassen.

Es wäre untertrieben, zu sagen, ein Traum sei wahr geworden
von Blake Lively

Dabei lernten sich die gebürtige Kalifornierin und Kreativchef Karl Lagerfeld eher zufällig bei einem Chanel After-Show-Dinner in Paris kennen. Blake Livelys "American-Girl meets Fifties-Filmdiva"-Look und ihre charismatische Art überzeugten den Designer auf Anhieb: Dieser besondere Mix aus Natürlichkeit und Individualität mache die Schauspielerin zum Vorbild einer ganzen Generation und damit zur perfekten Markenbotschafterin. Und Lagerfeld verrät weiter: "Es war unkompliziert mit Blake zu arbeiten, jeder hat sich sofort in sie verliebt."

Blake Lively

Blake Livelys Faible für das "doppelte C" begann hingegen lange, bevor sie Karl Lagerfeld zum ersten Mal traf. Schon als Teenager, so sagt sie, hätte sie alles fasziniert, wofür Chanel steht: zeitlose Eleganz, Kultiviertheit, Grazie, Intelligenz und weibliche Stärke. Umso aufregender war es für die Actrice, dass das Kampagnenshooting ausgerechnet im berühmten, verspiegelten Treppenaufgang der Chanel-Ateliers stattfand. Und dennoch, selbst Mode zu entwerfen, verriet sie kürzlich, käme für sie nicht in Frage: "Ich hab riesigen Respekt für Fashiondesigner, und wenn es Menschen wie Karl Lagerfeld da draußen gibt, wer
bin dann schon ich?"

Facettenreich
Die US-Erfolgsserie "Gossip Girl" machte Blake Lively, die mit vier Geschwistern in Kalifornien aufwuchs, über Nacht zum Star. Im Sommer 2011 wir die 23-Jährige in "The Green Lantern" im Kino zu sehen sein. Für die aktuelle "Mademoiselle"-Kampagne posierte Lively im berühmten Treppenaufgang des Chanel-Headquarters in der Pariser Rue Cambon und wandelte damit auf den legendären Spuren von Coco Chanel.

Aktuell