Werbung

Ein royales Vergnügen in der Schloß Schönbrunn Grand Suite

Leserkolumnistin Marlena B. konnte ihre Mama heuer zum Muttertag mit einem besonderen Geschenk überraschen: eine Übernachtung an einer der nobelsten Adressen in Wien, in der Schloß Schönbrunn Grand Suite. Hier berichtet sie von ihrem Aufenthalt.

Für einen Tag Prinzessin sein und in einem Schloss wohnen - dieser Mädchentraum wurde vor kurzem meine Realität. Zusammen mit meiner Mama durfte ich anlässlich des Muttertags eine Nacht im Schloß Schönbrunn verbringen. Fleißig am Prinzessinnen-Look gebastelt, machten wir uns auf den Weg. Gleich zu Beginn waren wir überwältigt vom VIP-Service, der uns entgegengebracht wurde. Mit einem privaten Shuttle ging’s direkt vor das Schloß. Dabei sind wir doch gar keine echten Prinzessinnen!
Dennoch gab es einen majestätischen Willkommensgruß bestehend aus Fingerfood und einer Flasche Champagner direkt in der Schloß Schönbrunn Grand Suite.

Schloß Schönbrunn Grand Suite

  • 167m²
  • 2 Schlafzimmer
  • 2 Bäder
  • ab € 519,- zu zweit inkl. Frühstück

www.thesuite.at

Besonders gespannt waren wir auf die Aussicht, denn um uns ganz wie Meghan fühlen zu können, braucht es ein Fenster mit Blick aufs Publikum, richtig? Wir konnten uns das Kichern kaum verkneifen, als wir davor standen und einige Besucher uns plötzlich zuwinkten.

Unser freundlicher Concierge zeigte uns jedes Zimmer und verriet uns, wer hier vor uns residierte. Natürlich nicht unmittelbar vor uns, sondern zu Zeiten der Monarchie. Von so viel Geschichte umgeben zu sein sorgt für eine faszinierende Atmosphäre! Besonders der originalgetreue Stil hatte es uns angetan, denn die Suite war die perfekte Symbiose aus modernen Elementen und imperialer Ausstattung. Hätte es den Trend „Ananasdamast“ nicht damals schon gegeben, so gäbe es ihn heute.
Am nächsten Morgen gab es zum Abschluss ein üppiges Frühstück ans Bett, welches wir bei direktem Blick auf die Gloriette genießen durften – unser persönliches Highlight! Das gesamte Wochenende war ein Traum, in den wir gerne jederzeit wieder eintauchen würden.

Austria Trend Hotels; Schloß Schönbrunn Grand Suite

Die Austria Trend Hotels sind Marktführer in Wien (16 Hotels und die exklusive Suite im Schloß Schönbrunn) und die größte Hotelgruppe Österreichs mit knapp 10.000 Betten und rund 2 Millionen Nächtigungen jährlich in 28 Häusern.

Insider-Tipps für einzigartige City-Trips in die schönsten österreichischen Städte gibt‘s auf dem Blog A Stückerl Austria zum Nachlesen und Stöbern. 

Weitere Infos und Angebote gibt‘s auch auf der Facebook Seite.

Leserkolumnistin Marlena B.

Leserkolumnistin Marlena B.:

Alter: 25

Herkunft: Wiener Neustadt

Ich lese die WIENERIN, weil: Die WIENERIN ist für mich ein Magazin, mit dem ich mich immer und immer wieder identifizieren kann  mit ehrlichen Themen, die neugierig machen und zum Nachdenken anregen.

Aktuell