Ein Film für einen Duft… Chanel N°5

Jean-Pierre Jeunet führte Regie, Audrey Tautou spielt die Hauptrolle, ein kleiner Vorgeschmack

Eine sinnliche, kurze Begegnung zwischen einem Mann und einer Frau, die in einem Nachtzug reisen. Eine Verflechtung zweier Schicksale, die zusammengebracht werden von einem Duft, der wie kein zweiter ist...

In diesem Film offenbart Jean-Pierre Jeunet die faszinierende Welt von N°5 und die Macht seiner zeitlosen Verführungskunst.

Alles beginnt in einem Zug. Eine junge Frau lässt sich gedankenverloren vom hypnotisierenden Rattern einlullen. Ein junger Mann kommt vorbei - und verliebt sich in ihren Duft, ihren Nacken, ihre Aura.
Sie begegnen sich wieder - und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

 

Aktuell