Eierschwammerl-Quiche

Quick & Easy: Fünf exklusive Leichtgericht vom Haubenkoch Philipp Haiges vom Grazer Restaurant „Carl“. Zum Beispiel: Würziger Paprika-Eierschwammerl-Quiche.

Für 4 Personen
Teig:
150 g festes Kartoffelpüree oder 150 g gekochte mehlige Erdäpfel (durch die Erdapfelpresse gedrückt)
2 EL Dinkelmehl, oder anderes (50 g)

150 g Eierschwammerl, geputzt
1/2 Zwiebel, würfelig geschnitten
2 EL Öl zum Braten
1 roter Paprika, geputzt
2 Eier
2 EL Milch
50 g Bergkäse
1/4 TL Chili, geschrotet

Foodstyling: Gaby Halper
Ausstattung: IKEA

1. Die Erdäpfelmasse mit einem Ei, Prise Salz und dem Dinkelmehl zu einem Teig verkneten und damit eine eingefettete Springform (20 cm Durchmesser) auslegen.

2. Die Eierschwammerl mit der zerkleinerten Zwiebel, geschnittenem Paprika und dem Chilischrot in Öl resch anbraten und ebenfalls in die Form geben.

3. Darüber dann den Käse streuen.

4. Eier mit der Milch schaumig schlagen und darübergießen.

5. Bei ca. 180 °C 30-40 Minuten backen.

Für 4 Personen
Teig:
150 g festes Kartoffelpüree oder 150 g gekochte mehlige Erdäpfel (durch die Erdapfelpresse gedrückt)
2 EL Dinkelmehl, oder anderes (50 g)

150 g Eierschwammerl, geputzt
1/2 Zwiebel, würfelig geschnitten
2 EL Öl zum Braten
1 roter Paprika, geputzt
2 Eier
2 EL Milch
50 g Bergkäse
1/4 TL Chili, geschrotet

Foodstyling: Gaby Halper
Ausstattung: IKEA

Philipp Haiges
„Haiges Methode – Abnehmen mit Genuss“
Stocker Verlag, € 19,90
 

Aktuell