Eierschwammerl mit Ei

Die Eierschwammerl-Saison geht wieder los. Also nichts wie ran an die aromatischen Schwammerl und ab in die Pfanne damit. Probieren Sie unser Rezept für Eierspeise mit Zwiebeln und frischen Eierschwammerl.

Für 4 Personen

½ kg Eierschwammerl
2 Stück mittelgroße Zwiebel
1 TL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
8 Eier
80 ml Milch
Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Frisch geriebener Parmesan

Besonders delikat schmeckt die Eierspeise, wenn Sie über das fertige Gericht etwas frischen Trüffel hobeln.

1.Eierschwammerl putzen. Die kleineren Schwammerl ganz lassen, größere grob zerteilen (halbieren oder vierteln). Mit Zitronensaft beträufeln.

Pilze suchen und erkennen:

2. Zwiebel schälen und würfeln, Schnittlauch klein hacken. Eier und Milch gut verquirlen, salzen und pfeffern.

3. Zwiebel und Eierschwammerl in Öl anrösten. Verlieren die Pilze Flüssigkeit, solange weitergaren, bis diese verdampft ist. Sobald sie gar sind, die Eimasse in die Pfanne gießen und unter ständigem Umrühren stocken lassen.

4. Vor dem Servieren frischen Parmesan über die Eierspeise hobeln und mit frischem Schnittlauch garnieren.

Tipp: Als Beilage empfehlen wir grünen Salat, Vogerl- oder Rucolasalat und frisches Schwarzbrot.

Für 4 Personen

½ kg Eierschwammerl
2 Stück mittelgroße Zwiebel
1 TL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
8 Eier
80 ml Milch
Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Frisch geriebener Parmesan

Besonders delikat schmeckt die Eierspeise, wenn Sie über das fertige Gericht etwas frischen Trüffel hobeln.

 

Aktuell