Dumme Menschen hassen andere Menschen als intelligente

Dumme und intelligente Menschen haben laut einer Studie beide Vorurteile - allerdings gegenüber unterschiedlichen Gruppen von Menschen.

Eine neue niederländisch-amerikanische Studie hat nun frühere Forschungsergebnisse widerlegt, nämlich, dass dümmere Menschen eher voreingenommen sind.

Laut der vorliegenden Studie sind Menschen von beiden Seiten der Intelligenzskala gleichermaßen voreingenommen, allerdings gegenüber unterschiedlichen Gruppen von Menschen.

Menschen mit unterschiedlichen kognitiven Fähigkeiten haben unterschiedliche Vorurteile

Für die Studie haben die beiden Sozialpsychologen Mark brandt und Jarret Crawford 5.914 Probanden untersucht, um herauszufinden, wie viele Vorurteile innerhalb von Gruppen mit höheren und geringeren kognitiven Fähigkeiten vorherrschen. Die kognitiven Fähigkeiten der Teilnehmer wurde anhand eines Vokabeltests festgestellt, dessen Ergebnis Untersuchungen zufolge mit dem Intelligenzquotienten in Zusammenhang gebracht werden kann.

Wie schon in früheren Studien festgestellt, haben Menschen mit geringen kognitiven Fähigkeiten eher Vorurteile gegenüber nicht-konventionellen und liberalen Gruppen, sowie gegenüber Menschen mit Attributen, die sich diese nicht aktiv aussuchen können - wie zum Beispiel Herkunft, Geschlecht oder sexuelle Orientierung. Menschen mit hohen kognitiven Fähigkeiten hingegen sind gegenüber Menschen, die sich als konservativ oder konventionell beschreiben, voreingenommen.

Gegen "vorgefertigten Status"

Im Grunde genommen sind also die intelligenteren Menschen genau gegenüber jenen Menschen voreingenommen, die andere Menschen aufgrund von Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung verurteilen, während weniger intelligente Menschen, Leute aufgrund eines vorgefertigten Status verurteilen, wie etwa die LGBTQ-Community.

Die Forscher gehen davon aus, dass man lieber Menschen mag, die einem ähnlich sind und die eigene Weltanschauung bestätigt. Aber wenn wir kurz die Ergebnisse selbst frei interpretieren: Heißt das, Menschen mit Vorurteilen sind tendenziell dümmer?

 

Aktuell