Drehmoment

Das Viertelfestival NÖ bringt Kultur vor die Haustür.

Zwischen Mai und September macht das Viertelfestival NÖ im Weinviertel Station und bringt unter dem Motto "Drehmoment" Kultur vor die Haustür der Menschen.

Die Region des Weines öffnet heuer ihre Tore mit über 78 Kunst- und Kulturprojekten, die sich naturgemäß mit dem schmackhaften Tropfen auseinandersetzen, sich aber gleichzeitig auch als "Spezialitätenladen abseits der Mainstream-Kultur" verstehen.

Das Land an der Grenze öffnet eben diese im geografischen wie kulturellen Sinne. Das Programm reicht von klassicher Musik und Theater über Literatur, Installationen bis hin zu Land-Art-Projekten und Performances. Einige Projekte werden gemeinsam mit Partnern aus Tschechien und der Slowakei umgetzt. Das Credo dabei lautet: innovativ - originell - experimentell.

Eine Symphonie von Hermann Nitsch, der 1.Weinviertler Jammercontest, ein "Piefke"-Denkmal und elektroakustische Vogelabwehrsysteme - all das und noch mehr bietet das Weinviertel im Frühling und Sommer.

Viertelfestival NÖ - Weinviertel 2009 vom15.Mai bis 13.September

 

Aktuell