Drastisches Foto zeigt: So schädlich kann Haarefärben sein

Ein Kollektiv aus Haarstylisten warnt mit einem dramatischen Bild vor den Folgen des Haarefärbens.

"Hairpainters", ein internationales Kollektiv aus Haarstylisten, will mit dem Foto vor den Folgen des unbedachten Färbens hinweisen. "Das Haar verträgt nur eine bestimmte Anzahl an Chemikalien", warnen sie in der Bildunterschrift. Man wolle niemanden zu nahe treten, sondern darauf aufmerksam machen, dass wiederholtes Färben und Bleichen das Haar strapazieren und zu irreparablen Schäden führen kann.

Warum Ehrlichkeit beim Friseur wichtig ist

Um das Haar so gut es geht zu schonen, sollten KundInnen immer ehrlich sein und ihre vollständige Färbe-Geschichte mit den StylistInnen teilen. Nur so könne eine fachgerechte Behandlung möglich sein.

Auch an ihre StylistenkollegInnen richtet das Kollektiv das Wort: "Manchmal ist es einfach nicht möglich und ihr müsst 'nein' sagen!" Denn nur gesundes Haar sei letztlich schönes Haar.

Aktuell