Don't Schatzi me!

Zu dir oder zu mir? Schauspielerin und Autorin Konstanze Breitebner übt sich in ihrem ersten Theaterstück im Seitensprung. Das Beziehungscabarett „Don‘t Schatzi me!- Sag nicht Schatzi zu mir!“ ist noch bis 11. Juni in der legendären Edenbar in Wien zu sehen.

Sag nicht Schatzi zu mir!" - diesen Spruch mag Schauspielerin und Drehbuchautorin Konstanze Breitebner so ganz und gar nicht. Denn Breitebner ist eine wahre Expertin in Sachen Seitensprung & Co -streng beruflich gesehen natürlich.

Für jeden (Ehe)-Mann kommt einmal im Leben die Stunde der Wahrheit ... und dann heißt es lügen, lügen, lügen
von Konstanze Breitebner

Die Dame weiß: „Für jeden (Ehe)-Mann kommt einmal im Leben die Stunde der Wahrheit ... und dann heißt es lügen, lügen, lügen. Und genau das habe ich in meinem Stück „Don‘t Schatzi me!" verarbeitet", so Breitebner, die in ihrem turbulenten wie amüsanten Beziehungscabarett das Thema Liebe und Seitensprung ordentlich aufs Korn nimmt.

Mein Stück kreist um Situationen, die fast alle Paare - egal ob verheiratet oder nicht - in einer Langzeitbeziehung schon einmal erlebt haben", sagt Konstanze Breitebner. Mit ihr steht Ronald Kuste in der Rolle des gehörnten Ehemanns auf der Bühne.

Mehr Termintipps finden Sie hier >>

DON´T SCHATZI ME!
eine Untersuchung zur Diagnose Seitensprung -
ein Beziehungscabaret -
eine ScheidungsVerhinderungsTherapie

Wann: Premiere 21. Mai 2013, 20 Uhr (weitere Termine: 23./24./27. Mai und 6./11. Juni 2013)
Wo: Eden Bar, Liliengasse 2, 1010 Wien

Tickets:www.oeticket.com
 

Aktuell