DIVA des Monats

Die britische Sängerin von Florence & The Machine stürmt mit ihrer Stimme nicht nur die Charts, sondern tanzt mit ihrem extravaganten Style auch stilsicher auf dem Modeparkett.

Die Fantasien, Romanzen und Dramen der Modewelt haben mich immer schon interessiert«, sagt Florence Welch. Und das sieht man ihr an. Für die 26-jährige Sängerin, die nicht nur mit ihrer Musik einen Hit nach dem anderen landet, ist Mode ein wichtiges Instrument in ihrem Orchester.

Brit Awards 2012


Der Stil der Britin, die mit viel familiärem Kunstsinn und Kreativität in East London aufgewachsen ist, lässt sich schwer auf einen Nenner bringen. Sie selbst beschreibt ihn so: »Auf der Bühne ist es eine Mischung zwischen Ophelia und einer unheimlichen Gothic-Lady mit Fledermausärmeln. Privat bin ich immer sehr formell gekleidet.« Die Inspirationen für ihre Looks holt sich die Sängerin schon seit Teenagerzeiten am liebsten in der Musik-Szene der 1970er-Jahre. Zu ihren großen Vorbildern zählen etwa die französische Künstlerin Françoise Hardy oder Stevie Nicks, die unter anderem als Sängerin von Fleetwood Mac bekannt wurde.

Die Art, wie du als Frau einen Anzug trägst im Vergleich dazu, wie du zum Beispiel ein Kleid trägst, beeinflusst deinen ganzen Körper.
von Florence Welch (26)


Ihr romantischer Style und ihre Bewegungen auf der Bühne haben es Florence Welch derart angetan, dass sie sich stundenlang Videos von ihr auf Youtube ansieht. Der Stil, den Welch daraus entwickelt hat, ist aufregend, glamourös und spornt die Designer an. Gucci-Designerin Frida Giannini etwa bezeichnet die Künstlerin als »mystische Muse«. Sie widmete ihr nicht nur eine ganze Kollektion, sondern entwarf auch die Bühnenoutfi ts für die US-Tour von Florence + The Machine.


Mit Karl Lagerfeld scribbelt die Sängerin gerne Skizzen und hat als singende Perle in einer Muschel den Catwalk von Chanel veredelt. Und bei Labels wie Valentino, Roksanda Ilincic oder Richard Nicoll sitzt sie regelmäßig in der ersten Reihe. Fazit: Florence Welch prägt mit ihrem fantasievollem Stil die Modewelt, setzt Trends in Richtung New Romance und schreibt mit ihren dramatischen Inszenierungen gerade spannende Kapitel der aktuellen Modegeschichte mit.

Casual Outfits sucht man bei Florence Welch vergeblich. Akkurate Stylings stehen ihr besser zu Gesicht, wie sie selbst fi ndet.
 

Aktuell