Dieses kleine Mädchen hätte zum Zeitpunkt der Geburt abgetrieben werden können

Vicky Jackson brachte ihre Tochter in der 23. Schwangerschaftswoche in Großbritannien zur Welt. Die Kleine ist ein völlig gesundes Baby und hat mit etwas Hilfe auch die durch die Frühgeburt verursachten Komplikationen überstanden. Mutter Vicky setzt sich nun gegen das englische Abtreibungsgesetz ein.

In Großbritannien kann bis zur 24. Schwangerschaftswoche abgetrieben werden (bei uns ohne medizinische Indikation nur bis zur 12 SSW). Eine Tatsache, die Mutter Vicky sauer aufstößt. Ihre Tochter kam verfrüht in der 23. Schwangerschaftswoche zur Welt. Aus gesetzlicher Sicht hätte sie zu diesem Zeitpunkt noch abgetrieben werden können. Und das, obwohl es sich um ein gesundes Baby handelt. Vicky Jackson hat einen Facebook-Account für ihre "The Beautiful Bella" eröffnet, wie sie ihre Tochter dort nennt und setzt sich nun gegen das englische Abtreibungsgesetz ein.

 

Aktuell