Dieses Hausmittel hilft bei Reiseübelkeit

Wem im Auto, im Flugzeug oder auf dem Schiff leicht schlecht wird, kann schnell Abhilfe leisten.

Wem im Auto, im Flugzeug oder auf dem Schiff leicht schlecht wird, kann es einmal mit Ingwer probieren. Als Tropfen, Kapseln, Pulver oder pur kann Ingwer die Symptome von Reiseübelkeit lindern.

Aber auch kleine Tricks können helfen: Im Auto sollte man geradeaus schauen und nicht lesen. Im Zug setzt man sich am besten in Fahrtrichtung, und im Flieger empfiehlt sich ein Platz mittig bei den Tragflächen. Bei stärkeren Beschwerden nimmt mancher Betroffene Kaugummis, Tabletten oder Zäpfchen aus der Apotheke. Dann ist allerdings Vorsicht geboten. Denn man wird davon müde, und die Fahrtüchtigkeit ist eingeschränkt.

 

Aktuell