Dieser Weihnachtspunsch stärkt unser Immunsystem

Mit diesem Punschrezept auf Matcha-Basis punschen wir uns ohne Reue durch die Adventzeit.

Die Erfinder von hakuma, einem Bio-Getränk auf Matcha-Basis haben das Rezept für den Punsch entwickelt, der unser Immunsystem stärkt.


Die Vorteile von Matcha


- Teein macht munter.
- Antioxidantien stärken die natürlichen Abwehrkräfte.
- l-theanin beruhigt.
- Catechine und Carotine schützen die Zellen, das
Chlorophyll des Blattgrüns wirkt entgiftend.

Das Rezept

- 1 flasche hakuma
- 1 schuss bio-orangensaft
- 1 zimtstange
- 1 scheibe ingwer
- 2-4 cl brauner rum
- orangenscheibe zum garnieren
- rosmarin und zimtstange für die dekoration


Das Rezept funktioniert auch ohne Alkohol - einfach den Rum weglassen.

Die Gründer

hakuma wurde 2016 von den Wienern Christian Koder, Max Mariel und Sebastian Podesser gegründet. Bei einem Spaziergang über den Wiener Naschmarkt hatte der gelernte Gastronom Christian die Idee für das hakuma Rezept.

Das steckt in hakuma

Matcha: macht munter, stärkt die abwehrkräfte, beruhigt, schützt die zellen, entgiftet
Mango: gut verdaulich, säurearm, stärkt die sehkraft
Zitrone: viel vitamin c, stärkt das immunsystem, wirkt antibakteriell
Baobab: frucht des afrikanischen Affenbrotbaums mit vielen Nährstoffen und Vtaminen
Agave: süß aber gesünder als zucker
Ingwer: entzündungshemmend, wärmend

Hier ist hakuma erhältlich.

 

Aktuell