Dieser selbstgemachte Kalender bringt endlich Ordnung in Ihr Leben

Filofax adé! Immer mehr Leute basteln sich Ihren Kalender selbst. Die in den USA enstandene Idee, sorgt im Netz für große Begeisterung und findet viele kreative Nachahmer. Wir haben uns angeschaut, was hinter dahinter steckt.

Neues Jahr, neuer Kalender – und genau den machen wir uns jetzt selbst: Das „Bullet Journal“ soll
jede noch so große Chaotin zum Planungstalent machen.

In den USA von Designer Ryder Carroll über 20 Jahre
hinweg entwickelt, verspricht das codierte Agenda-System, endlich Ordnung ins Leben zu bringen. Auf seiner Seite bulletjournal.com teilt er seine Ideen mit der Community.

& wie funktioniert das?

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein leeres Notizbuch, einen Stift und ein paar Stunden Zeit. In einem kurzen Video erklärt der Macher das Konzept und zeigt, wie simpel Organisation sein kann:

Wer mag, kann seinen Kalender bunt kolorieren oder mit Mini-Illustrationen verschönern – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Allen, denen es noch an kreativen Ideen mangelt, sei die Inspirationsplattform pinterest.com empfohlen: Hier teilen Kreative aus aller Welt ihre liebevoll und detailreich gestalteten Journale und Ideen miteinander.

Wir haben die schönsten für Sie herausgesucht:

 

Aktuell