Dieser Rosé Vodka ist alles, was wir am Valentinstag brauchen

Rosafarbene Getränke, das wissen wir aus Erfahrung, schmecken einfach immer ein bisschen besser. Weil ein braver Rosé Wein oder Prosecco aber nicht immer reicht, haben die wunderbaren Menschen der Hangar 1 Destillerie jetzt Rosé Vodka gemacht. Das besonders Schöne daran: Der Vodka sieht nicht nur aus wie unser Lieblingswein, er schmeckt auch fast so!

bonappetit durfte den Rosé Vodka vorab verkosten und stellt fest: "Weniger scharf als normaler Vodka mit einem angenehm runden Geschmack - rescher Fruchtigkeit und blumigen Noten." Oder, um es weniger hochgestochen zu formulieren: "Rosé Wein mit einem höheren Alkoholgehalt oder Vodka, der ein bisschen mit Rosé verdünnt wurde." Klingt perfekt für einen Freitagabend!

Hangar 1 Rosé Vodka

Und tatsächlich: In der Destillierung kamen auch Weintrauben zum Einsatz, das Destillat wurde außerdem mit ausgewählten Weinen kombiniert. Ein Tester urteilt: "Es schmeckt... pink!" Das Getränk kann pur genossen werden oder ein einfaches Vodka Soda in einen hochprozentige Rosé-Aperol-Spritz verwandeln. Das sind die guten Nachrichten. Die schlechten: Noch kann man sich den Hangar 1 Rosé Vodka nur an eine Adresse in den USA liefern lassen. Aber wir können warten.

 

Aktuell