Dieser Liebesbrief besteht aus zwei Teilen

Liebe Stefanie, das Abendessen war furchtbar und es roch ... Ich verlasse dich jetzt" - diesen Brief hinterließ ein Mann seiner Partnerin. Zum Glück fand sie dann auch noch den zweiten Teil ...
Brief an die Ehefrau

Liebe Stefanie,

das Abendessen war furchtbar

Und es roch

Deswegen verlasse ich dich jetzt

So musste ich gehen

Ich habe alle meine Sachen genommen

Ich halte es nicht aus

Ich werde nicht zurückkommen

Ich habe genug

Genieße dein Leben

Tschüss

Max

Zum Glück fand Stefanie noch den zweiten Teil der Nachricht, der diese als kleinen Liebesbeweis zwischendurch entlarfte:

Liebesbrief aus zwei Teilen

Liebe Stefanie,

das Abendessen war furchtbar lecker.

Und es roch großartig.

Deswegen verlasse ich dich jetzt mit einer Nachricht.

So musste ich gehen - zur Bibliothek.

Ich habe all meine Sachen genommen, weil ich lernen muss.

Ich halte es nicht aus, dass du gegangen bist.

Ich werde nicht zurückkommen bis 20 Uhr.

Ich habe genug Abendessen. Danke!

Genieße dein Leben, Früchstücksflocken als Snack.

Tschüss meine Liebe,

Max

 

Aktuell