In dieser IKEA-Schüssel fängt Obst gerne mal Feuer

Ein Schwede postete ein Video der beliebten IKEA-Schüssel "Blanda" - weil sie sein Obst abfackelte.

Das schwedische Möbelunternehmen IKEA muss sich gerade mit einem besonder skurrilen Fall herumschlagen. Ein schwedischer Kunde, Richard Walter, postete nämlich ein sehr besorgniserregendes Video von der Schüssel "Blanda", die in der Hitze offenbar gerne mal Feuer fängt.

Der Schwede wollte eigentlich Weintrauben essen, als er bemerkte, dass irgendetwas verbrannt roch und Rauch aus der Schüssel aufstieg. "Ich habe gesehen, dass es in der Schüssel brennt", sagte Walter gegenüber der schwedischen Tageszeitung Aftonbladet. "Wie ist das möglich, fragte ich mich. Dann habe ich gesehen, dass es einen intensiven Punkt gab, an dem die Sonne einen Zweig getroffen hatte, und da hat es begonnen."

In der Sonne spiegelt die Schüssel "Blanda" das Licht nämlich so stark, dass Objekte darin anfangen zu brennen. Mit einem Stück Papier wiederholte der Mann den Vorgang - und postete das Video auf Facebook.

IKEA-Sprecher Emil Eriksson nimmt diesen Vorfall sehr ernst und sagte: "Wir werden untersuchen, was passiert ist." Und weiter: "Produktsicherheit ist eine Top-Priorität bei IKEA." Dennoch relativierte er den Vorfall auch: Es müssten schon "sehr viele Zufälle" gleichzeitig eintreffen, damit sich Gegenstände in der Schüssel entzünden. Und das runde Design der Schüssel verhindere, dass sich das Feuer ausbreite. Beruhigend? Eher nicht.

Aktuell