Dieser Gilmore-Girls Schauspieler findet im Sequel seine Liebe

Nur noch etwas mehr als ein Monat, dann ist die neue Staffel "Gilmore Girls" endlich verfügbar. Wie es darin weitergeht, wissen wir noch nicht genau, aber den ein oder anderen Hinweis kennen wir schon...

Juhu, es gibt wieder Neuigkeiten aus Stars Hollow. Diesmal nicht etwa von Rory und ihrem (nicht enden wollenden) Liebeskarussel, sondern vom Liebesleben eines Nebendarstellers, den wir über die Jahre sehr ins Herz geschlossen haben:

Michel Gerard (Yanic Truesdale)!

Ja richtig, der immer genervte (aber liebenswerte) kleine Rezeptionist mit französischem Akzent wird in der Fortsetzung auf einige Dates gehen und vielleicht sogar seine große Liebe finden.

Michels unbekanntes Liebesleben

Das erzählte Truesdale in einem Exklusiv Interview mit Entertainment Tonight. Weiter heißt es darin:

“Michel ist zu jemandem herangewachsen, der ein Liebesleben hat, wie wir es vorher noch nicht gesehen haben. (...) Wir werden viel mehr über seine Persönlichkeit erfahren - das ist die größte Umstellung für mich", so Truesdale.

Wir können es jedenfalls kaum erwarten dabei zu sein, wenn Michel zu daten beginnt! Denn so wie wir Michel kennen, stellen wir uns seine zukünftigen Dating-Konversationen ziemlich amüsant vor...

Und wer weiß? Vielleicht ich die angebliche Hochzeit, die in der neuen Staffel stattfinden soll, ja die von Michel?

Am 25. November werden wir es endlich wissen.

 

Aktuell