Dieser 6-jährige Waise will Fremden ein Lächeln schenken

Jaden Hays hat mit 6 Jahren schon viel durchgemacht und beide seine Eltern verloren, aber nicht den Willen, anderen ein Lächeln zu schenken.

Jaden hat bereits den Albtraum eines jeden Kindes durchgemacht. Mit nur 4 Jahren hat er seinen Vater verloren, vor einem Monat starb nun auch seine Mutter überraschend im Schlaf. Wie jeder Sechsjährige in dieser Situation ist Jaden todtraurig und lebt nun mit seiner Tante Barbara, die sein gesetzlicher Vormund ist.

Eines Tages hatte Jaden die Nase voll davon, dass alle Leute immer so traurig aussehen. Er bat seine Tante kleine Plastikspielzeuge und Ketten zu kaufen und verteilt sie nun an Fremde, um ihnen ein Lächeln zu schenken. Viele sind total überwältig von diesem kleinen Jungen, der nichts zurück möchte, und einfach nur den Menschen eine kleine Freude machen möchte.

Wie seine Tante erzählt, bringt die ganze Aktion unglaublich viel Freude für Jaden, und je mehr Menschen er beglückt, desto heller scheint sein Licht jeden Tag.

 

Aktuell