In diesen Städten sind die Millionäre zu Hause

Wenn Sie schon immer einmal einen Millionär treffen wollten, dann sollten Sie nach Monaco gehen, denn dort ist etwa jeder dritte Einwohner Dollarmillionär und besitzt ein Vermögen von mindestens einer Million Dollar (etwa € 742.000 Euro), Wohnsitz nicht mit eingerechnet

Folgende Städte sind ebenfalls im Ranking der Städte mit vielen Millionären:

  1. Platz 1: Monaco (Monaco) 29,21 Prozent
  1. Platz 2: Zürich (Schweiz) 27,34 Prozent
  1. Platz 3: Genf (Schweiz) 17,92 Prozent
  1. Platz 4: New York (USA) 4,63 Prozent
  1. Platz 5: Frankfurt (Deutschland) 3,88 Prozent
  1. Platz 6: London (GB) 3,39 Prozent
  1. Platz 7: Oslo (Norwegen) 2,9 Prozent
  1. Platz 8: Singapur (Singapur) 2,8 Prozent
  1. Platz 9: Amsterdam (Niederlande) 2,63 Prozent
  1. Platz 10: Florenz (Italien) 2,59 Prozent
  1. Platz 11: Hong Kong (China) 2,58 Prozent
  1. Platz 12: Rom (Italien) 2,54 Prozent
  1. Platz 13: Dublin (Irland) 2,4 Prozent
  1. Platz 14: Doha (Katar) 2,31 Prozent
  1. Platz 15: Toronto (Kanada) 2,29 Prozent
  1. Platz 16: Venedig (Italien)2,25 Prozent
  1. Platz 16: Brüssel (Belgien) 2,11 Prozent
  1. Platz 18: Houston (USA) 2,09 Prozent
  1. Platz 19: San Francisco (USA) 2,07 Prozent
  1. Platz 20: Paris (Frankreich) 2,04 Prozent

Trailer zu: Wie angelt man sich einen Millionär

Österreichische Städte sind im Ranking zwar keine dabei, dennoch sind die Österreicher alles andere als arm. Im Gegenteil: In Österreich gibt es insgesamt 82.300 Euro-Millionäre, die zumindest eine Million Euro besitzen, der Wert vom Wohnsitz ist dabei nicht berücksichtigt. Diese Millionäre sitzen insgesamt auf einem Vermögen von 262 Milliarden Euro. Damit liegt die Millionärsdichte bei 0,97 Prozent. Am meisten Millionäre leben in Wien, dort liegt die Dichte mit insgesamt 20.800 Personen bei 1,18 Prozent. Es folgen Niederösterreich, Salzburg, Oberösterreich und Vorarlberg. Am ärmsten sind die Einwohner im Burgenland.

Der durchschnittliche Millionär besitzt in Österreich 3,19 Millionen Euro. Die reisten Millionäre haben aber weit mehr. So die fünf reichsten Familien und Personen - das sind die Familie Porsche & Piech (€ 41,5 Mrd.), Red Bull-Gründer Dietrich Mateschitz (€ 7,25 Mrd.), Familie Flick (€ 6,4 Mrd.), Novomatic-Eigner Graf Johann (€ 4,7 Mrd.) und Ex-Billa-Eigentümer Karl Wlaschek (€ 4,4 Mrd.). Wer noch zu den 100 reichsten Österreichern gehört, lesen Sie hier.

 

Aktuell