In diesen Ländern wird am häufigsten gelogen

Welche Länder lügen am häufigsten? Das haben Wissenschaftlter in England getestet. Und in welchem Land leben die ehrlichsten Menschen?

Wissenschaftler der Universität von East Anglia in England gingen der Frage nach, welches Land am ehesten dazu neigt zu lügen.

Brasilien, China, Griechenland, Japan, Russland, die Schweiz, die Türkei, die USA, Argentinien, Dänemark, England, Indien, Portugal, Südafrika und Südkorea wurden untersucht.

1500 Personen auf dem Prüfstand

1500 Testpersonen sollten über den Ausgang eines Münzwurfs berichten. Bei "Kopf" wurden sie bezahlt. Statistisch mussten 50 Prozent der Würfe Kopf, die anderen 50 Prozent Zahl ergeben.

Das ist das Ergebnis

Glaubte man aber Testpersonen aus China, so landete bei ihnen die große Mehrheit der Münzen auf "Kopf". Für die Wissenschaftler ein sicheres Zeichen, dass nicht die Wahrheit gesagt wurde.

Das Ergebnis: Die ehrlichsten Länder sind England, Portugal, Südafrika und Griechenland. Die Chinesen, Japaner und Südkoreaner neigen hingegen dazu zu schummeln.

 

Aktuell