Diese ungewöhnlichen Modelle erobern im Herbst unseren Schuhschrank

Minimalismus und Langweile machen diesen Herbst auf unseren Füßen mal Pause. Hier kommen die angesagtesten Herbst-Modelle - und die können wirklich Spaß machen, wenn man sich darauf einlässt.

Diesen Herbst wird es laut in unserem Schuhschrank! Neue Formen, viel Farbe und noch mehr verrückte Muster erwarten uns diese Saison und schreien förmlich nach ganz viel Aufmerksamkeit.

Wir haben uns die vielversprechendsten Modelle genauer angesehen und günstige Alternativen für jedermann gefunden.

1. Der MiuMiu Ballerina

Ja sie sind zurück. Die Ballerinas feiern diesen Herbst ihr großes Coemback. Schuld daran ist vor allem das neue Modell der Prada-Tochter MiuMiu, das unter Kennern schon länger für Schnappatmung sorgt.

Mit den langweiligen Vorgängerinnen aus den 00er Jahren haben die neuen Ballerina-Modelle allerdings wenig zu tun. Muster- & Materialmix und Accessoires wie Lederriemen sind diese Saison besonders angesagt.

ZARA bietet gleich mehrere Look-A-Like Modelle für jeden Geschmack und jede Geldbörse.

2. Der Gucci-Schlapfen

Auch dieses Modell hat einige Monate gebraucht, um massentauglich zu werden.

Der "Schlapfen" feierte dank Gucci-Designer Alessandro Michele letztes Jahr sein Comeback und ist seitdem Stammgast auf den Füßen der Street-Style Stars.

Im Sommer waren besonders stark gemusterte Modelle mit Blütenprint beliebt, im Herbst greifen wir auf die gut gepolsterten Modelle mit (Fake-) Fur zurück.

Ähnliche (und günstigere) Modelle findet ihr hier.

3. Der Chanel Stöckel

Gekommen um zu bleiben ist auch das neue Trendmodell von Chanel, das ein wenig so aussieht, als hätten wir es aus Omas Schuhkasten geklaut. Das hat aber auch seine Vorteile: Der Schuh ist nämlich nicht nur bequem sondern dank seiner (niedrigen) Höhe auch gesund für unsere Füße.

Für die kalte Jahreszeit empfehlen wir übrigens das Modell in grau/schwarz mit geschlossener Ferse. Das passt zu (fast) jedem Herbst-Outfit.

Günstige Alternativen zum Original in allen Farben haben wir hier gefunden.

4. Der bestickte Valentino-Bootie

Stickereien sind diesen Herbst nicht nur auf Kleidungsstücken ein großer Trend. Auch unsere Stiefeletten werden bunt. Bei Valentino startet man beispielweise mit modernen Folklore Stickereien in den Herbst. Wer es etwas günstiger mag, schaut beispielweise hier auf Zalando vorbei. Der Fantasie sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

 

Aktuell