Diese Netflix-Highlights erwarten uns noch dieses Jahr

Der amerikanische Streaminganbieter hat gegen Jahresende noch das ein oder andere spannende Film- oder Serien-Ass im Ärmel. Wir freuen uns!

Dieses Jahr hat Netflix so viele Originals wie noch nie veröffentlicht, und damit geht es auch im Herbst weiter: Der Streaminganbieter präsentiert auch für die kalte Jahreszeit einige spannende Eigenproduktionen diverser Genres. Die großen Highlights sind laut Netflix MARVEL’S LUKE CAGE, (dritte Auskopplung der Marvel-Reihe), die Queen-Serie THE CROWN und natürlich die Rückkehr von Rory und Lorelai in GILMORE GIRLS: A YEAR IN THE LIFE (mehr dazu hier).

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Dokumentationen, die einen thematischen Fokus auf Gesellschaft, Umwelt und True Crime legen. So zeigt DIE WEISSHELME wie freiwillige Rettungshelfer Menschen aus den Trümmern Aleppos retten, während in AUDRIE & DAISY über das gesellschaftliche Problem des Cybermobbings und dessen Folgen anhand von zwei Fällen junger Mädchen verhandelt wird (wir haben berichtet). In AMANDA KNOX kommt die gleichnamige junge Frau nebst anderen Beteiligten des aufsehenerregenden Falls selbst zu Wort und beschreibt die Vorkommnisse aus ihrer Sicht. Schließlich begibt sich Werner Herzog in INTO THE INFERNO auf eine Odyssee zu Vulkanen auf der ganzen Welt.

Hier ein Überblick über die Neuerscheinung 2016:

Extremis

Dokumentation, Start 13. September
"Dieser packende Dokumentarfilm gewährt Einblicke in die schwierigen Entscheidungen, die Ärzte, Patienten und Familie auf einer Intensivstation treffen müssen."

Die Weisshelme

Dokumentation, Start 16. September
Trailer
"Die Netflix Original Kurzdokumentation zeigt Aleppo (Syrien) und die Türkei im Frühjahr 2016. Als sich die Gewalt intensiviert, folgt der Film drei freiwilligen Rettungshelfern, die alles aufs Spiel setzen, um vom Krieg betroffene Menschen zu retten, während sie selbst um ihre Liebsten bangen. THE WHITE HELMETS ist eine Momentaufnahme der erschütternden Lebensrealität der im Land verbliebenen Syrer sowie ein demutsvolles Porträt über Mut und Menschlichkeit."

von Orlando von Einsiedler und Joanna Natasegara

Audrie & Daisy

Dokumentation, Start 23. September
"Die eindrucksvolle Netflix-Dokumentation AUDRIE & DAISY von Bonni Cohen und Jon Shenk zeigt zwei Teenagerinnen, die durch ihre Vergewaltigung und nachfolgendes Cyber-Mobbing zu Selbstmordversuchen getrieben werden sowie die jugendlichen Gewalttäter im Zeitalter der Stigmatisierung durch soziale Medien."

zum Trailer

Amanda Knox

Dokumentation, Start 30. September
"Es geht um den aufsehenerregenden Fall der Studentin Amanda Knox, der rund um die Welt für Schlagzeilen sorgte. Wer war diese junge Frau, die wegen Mordes angeklagt und zweimal freigesprochen wurde und deren blauen Augen man doch nicht so recht glauben wollte. Ist sie die skrupellose Psychopathin, die ihre Mitbewohnerin kaltblütig ermordete? Oder ist sie nur eine unschuldige Austauschstudentin, über die ein nicht enden wollender Albtraum hereinbrach?"

von Rod Blackhurst und Brian McGinn

13th

Dokumentation, Start 7. Oktober

"Der Dokumentarfilm zeigt auf chronologische Art und Weise die Ungleichheiten zwischen US-amerikanischen Ethnien, vor allem zwischen der weißen und afro-amerikanischen Bevölkerung. Dabei wirft der Film einen dezidierten Blick auf das US-Strafvollzugssystem. Der Titel THE 13th spielt hierbei auf den 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten an, welcher sich auf die Abschaffung der Sklaverei auf dem gesamten Staatsgebiet der USA bezieht."

von Ava DuVernay

Into the Inferno

Dokumentation, Start 28. Oktober

"Werner Herzog und Vulkanologe Clive Oppenheimer begeben sich auf eine gefährliche Odyssee, um verschiedene Vulkane in Indonesien, Äthiopien, Island und Nord Korea zu erforschen. In Gesprächen mit Wissenschaftlern und Einheimischen versuchen sie, die komplexe und tief verwurzelte Beziehung zwischen Menschheit und einem der größten Naturwunder verständlich zu machen. INTO THE INFERNO verbindet Reportage, Geschichte und Philosophie zu einer fesselnden filmischen Erfahrung."

von Werner Herzog

The Ivory Game

Dokumentation, Start 4. November

"In THE IVORY GAME infiltrieren Dokumentarfilmer das korrupte Netzwerk des Elfenbeinschmuggels und entlarven Wilderer, die die afrikanischen Elefanten an den Rand des Aussterbens bringen."

von Richard und Kief Davidson

Captive

Dokumentation, Start 9. Dezember

"Eine neue Dokuserie vom ausführenden Produzenten Doug Liman und den Produzenten Simon und Jonathan Chinn, betrachtet aus der Perspektive aller Beteiligten, wie Geiselnahmen und deren Bekämpfung sich im internationalen Kontext entwickelt haben. Inhaltlich wird das Thema in all seinen Facetten beleuchtet - einschließlich der Opfer, deren Familien, erfahrenen Verhandlungsträgern sowie den Tätern selbst."

von Doug Liman, Simon und Jonathan Chinn u.a.

 

Aktuell