Diese Nation ist beim Trinkgeld-Geben am geizigsten

Im Europa-Vergleich liegt ein Land klar an der Spitze (und das wundert uns irgendwie überhaupt nicht).

Deutsche Urlauber gelten unter den Europäern als ausgesprochen geizig. Bei einer Umfrage des Buchungsportals Expedia unter 14.000 Personen aus 15 Ländern nahmen die Deutschen den ersten Platz beim Ranking der schlechtesten Trinkgeldgeber ein. Österreich belegte den siebenten Platz.

Skandinavier am spendierfreudigsten

Die Briten landeten auf dem zweiten, die Franzosen auf dem dritten Platz. Als besonders spendabel wurden Norwegen, Dänemark und Finnland bewertet. Die Deutschen landeten übrigens auch bei den befragten Österreichern auf der negativen Spitzenposition.

 

Aktuell