Diese Mutter findet, dass Stillen beim Sex okay ist

Eine Mama-Vloggerin stillt ihr Baby während des Sex. In einem TV-Interview hat sie ihren Standpunkt verteidigt.

Mama-Vloggerin Tasha Maile geht auf ihrem Youtube-Channel sehr offen mit dem Muttersein um. Ihre drei Kinder, Josiah (5), Soul (2) und Love (3 Monate) werden alle drei regelmäßig vor der Kamera gestillt, auch im Tandem. Ein Video der Geburt ihres zweiten Kindes kann man sich ebenfalls anschauen.

Sie möchte mit ihren Videos Tabus ums Stillen und die Geburt an sich brechen und anderen Müttern zu einem lockeren Umgang verhelfen. Das bringt natürlich häufig heiße Debatten mit sich – eine besonderes kontroverse Aussage wurde jetzt aufgewärmt.

Sex haben und dabei stillen - für diese Mutter kein Problem

In einem Video aus 2015 erzählt Tasha Maile selbstverständlich, während des Stillens auch Sex zu haben. Die Reaktionen waren absehbar empört bis angeekelt, in den Kommentaren fanden sich Worte wie „Inzest“ und „gruselig“. In einem Folgevideo verteidigt Maile ihre Aussage, räumt aber auch ein, dass das Baby während des Aktes ohnehin geschlafen habe. Die britische Frühstücksfernsehen This Morning hat den Aufreger nochmal aufgegriffen und Maile Anfang Juli eingeladen, um über Sex während des Stillens zu sprechen.

Und Tasha Maile liefert fast so etwas wie Skandalfernsehen. Sie stillt ihr drittes und jüngstes Kind live und sagt: „Lasst uns doch wie Erwachsene reden, wir alle mögen Sex, das ist doch kein Geheimnis. Ich finde, es ist total in Ordnung, wenn das Baby schläft.

Aber auch, wenn das Baby gerade wach wäre, sei Sex kein Problem. „Wenn es dem Baby gut geht, geht es ihm gut. Babies sitzen nicht da und verurteilen dich, sie denken nicht 'Meine Mama und mein Papa haben Sex.' Es ist ein zwei oder drei Monate altes Baby. Sie sind so unschuldig.“

Die verblüfften Moderatoren fragen, ab welchem Alter es dann nicht mehr in Ordnung sei, Sex während des Stillens zu haben. Tasha Maile antwortet ein bisschen ungläubig: „Ich bin nicht sicher, dass es jemals nicht okay ist. Wenn du Sex vor deinen Kindern hast und es fühlt sich gut an...“ woraufhin sie der Moderator unterbricht: „Das ist mal eine Ansage!“

Sohn stillender Mama sorgt wegen Kommentars für Aufsehen

Der Talkshowauftritt hat Tasha Mailes Youtube Channel wieder mehr Aufmerksamkeit gebracht. Eines ihrer anderen Videos steht jetzt unter Kritik.

Darin stillt Tasha Maile ihren damals dreijährigen Sohn Josiah, spricht mit ihm und schaut dabei in die Kamera. Am Ende des Videos sagt Josiah: „Es ist schön, gestillt zu werden und sich zu küssen.“ Maile sagt darauf: „Stillen und küssen? Was meinst du?“. Der Bub sagt darauf: „Gestern hast du so getan, als wärst du meine Freundin und ich wäre dein Freund und ich habe dich geküsst!“

Viele Zuseher reagierten besorgt auf die Kommentare, andere verteidigten Maile und meinten, ihr Sohn würde wahrscheinlich über ein kleines Mädchen reden und sei eben noch sehr klein.

 

Aktuell