Diese Frau trägt ihr 90er-Brautjungfernkleid im Alltag

Vor 22 Jahren heiratete Tammi Sauer - und sie entschuldigt sich bei ihren Freundinnen für die hässlichen Kleider. Doch eine davon will die Entschuldigung nicht gelten lassen.

Wir alle kennen sie: die hässlichen Brautjungfernkleider, die man aus Loyalität und Liebe trägt, aber sicher nicht weil sie einer gefallen. Vor 22 Jahren heiratete die Autorin Tammi Sauer, und auch sie zwängte ihre Freundinnen in eher fragwürdige Klamotten.

Kürzlich postete die US-Amerikanerin das Foto ihrer Hochzeit auf Facebook und sie entschuldigte sich scherzhaft bei ihren Freundinnen dafür, dass sie sie 1995 in diese Kleider gesteckt hat:

Die Kleider wurden nach einem Muster von Jessica McClintock genäht, und von Müttern, Großmüttern und Frauen im Dorf hergestellt, schreibt Sauer. Doch ihre Freundinnen nehmen ihr die Kleider gar nicht so übel. Eine davon, Heidi Mann, hat eine grandios-sarkastische Antwort an die ehemalige Braut - und zwar, dass das Kleid aus den 90ern zeitlos schön ist.

Um das zu zeigen, zog Heidi Mann das Kleid in allen möglichen Alltagssituationen an: bei der Gartenarbeit, beim Einkaufen, beim Wäsche waschen. "Wieso entschuldigst du dich? Ich trage mein Kleid die ganze Zeit", schrieb sie scherzhaft dazu.

Dem Onlinemagazin HuffPost erzählte Mann, dass sie das Problem mit den Brautjungfernkleidern kenne, weil sich jede Braut darüber Gedanken mache: "Ich habe mir bei meiner Hochzeit auch gedacht, dass ich meinen Freundinnen Brautjungfernkleider machen kann, die sie danach weitertragen können. Konnten sie nicht." Dennoch findet sie es gut, dass immerhin der Gedanke da ist: "Das Kleid im Alltag zu tragen, hat mich zum Lachen gebracht, und Tammi hoffentlich auch."

Und das hat es tatsächlich - trotzdem steht die ehemalige Braut zu ihrer Entschuldigung: "Diese Mädls verdienen eine Entschuldigung! Nicht nur dass sie etwas tragen mussten, das wohl der absolute Inbegriff eines Brautjungfernkleides ist, es hatte auch 100 Grad an diesem Tag, und die Kirche hatte keine Klimaanlage." Alles in allem also eine richtige Meisterleistung der Brautjungfern.

Aktuell