Diese Drillinge und ihre Müllmänner sind die süßesten BFFs der Welt

Diese sechs Freunde verkörpern unser absolutes Vorbild von Freundschaft.

Diese zweijährigen Drillinge definieren alles, was wir von einer besten Freundschaft erwarten. Jeden Dienstag und Freitag freuen sich die drei auf den "Garbage Day", weil da ihre drei Freunde vorbeikommen, mit denen sie Essen teilen, Geschichten erzählen, sich High Fives geben und gemeinsam den Müll entleeren. Die glücklichen Männer heißen Andrew Black, Rob Whitmore und Chad Cover.

"Wir machen das schon seit 2,5 Jahren so", hat Martha Sugalski, die Mutter der Drillinge, Buzzfeed News erzählt. "Mit der Zeit wurde es einfach eine sehr liebevolle Freundschaft".

Die sechs verbringen täglich 10-15 Minuten gemeinsam und erzählen sich, was so in ihrem Leben abgeht: "Mr. Rob hat gerade geheiratet und Mr. Chad ist nebenbei noch DJ. Wir finden dann immer heraus auf welchen Partys er gerade so war", erzählte die Mutter Inside Edition.

"Einmal waren die Babys hinten im Garten nackt schwimmen. Als sie das Müllauto kommen hörten, sind sie so schnell auf die Straße gelaufen, ich konnte ihnen kaum Kleidung anziehen."

Die spezielle Verbindung fing an, als die Drillinge erst zwei Monate alt waren. Andrew Black hat ihnen immer aus dem Auto gewunken und von da an hat sich alles weiterentwickelt.

Nicht nur die Kleinen sind mega aufgeregt ihre Freunde zu treffen, die drei Männer haben genauso viel Freude an den Treffen. Als er krank war und nicht auf seiner wöchentlichen Route, ist Black sogar extra vorbeigekommen, um seine kleinen Freunde zu besuchen. "Ich liebe die Drillinge" hat er Buzzfeed News erzählt. Ich fühle mich fast so, als wären sie meine. Jedes Mal, wenn ich sie sehe, machen sie mir Freude."

Aktuell