Diese Comics zeigen genau, was wir uns alle denken

Diese Illustratorin zeichnet Alltagssituationen, die wir alle kennen. 

Das unwohle Gefühl, wenn man im Zug sein Ticket herzeigen muss, viel zu lange Umarmungen oder einzelne Paar Socken im Kasten: Fast alle können sich in solche Alltagssituationen hineinversetzen. Dabei machen wir uns oft Gedanken, die wir nie aussprechen, weil sie uns total komisch vorkommen. 

 

Humorvoller Blick auf unseren Alltag

Diese unausgesprochenen Gedanken hat die Illustratorin Mariya Popandopulo zu Papier, genauer gesagt auf Instagram gebracht. Dort schafft sie es unter dem Account "pinks_and_rose" täglich über 77 Tausend Menschen zum Schmunzeln zu bringen. Dabei regt sie sich über Personen auf, die WhatsApp-Nachrichten einzeln und nicht als Fließtext versenden oder zeigt die Realität beim Kofferpacken für den Urlaub auf. Ob alle der mittlerweile Dutzenden Situationen nur aus ihren Gedanken stammen? Auf der Online-Plattform Bored Panda erklärt sie: "Manchmal kommen die Situationen direkt von mir und manchmal sind sie von Dingen inspiriert, die ich beobachte oder höre. Der einzige Zweck dieser Comics ist es, dass wir eine unbeschwertere Perspektive auf unseren Alltag bekommen."

 

Aktuell