Diese 8 Sex-Podcasts musst du unbedingt hören

Sex zum Hören ist quasi das "Bravo"-Heft fürs Ohr. Wir haben unsere liebsten Sex-Podcasts zusammengefasst.

Sex-Kolumnen auf Papier sind zwar gut, doch wenn Themen rund um Oral, Anal und erotische Fanfiction (!) in unsere Gehörgänge gleiten, ist es ein ganz besonders prickelndes Erlebnis.

Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, sind hier die besten, heißesten und sexiesten Podcasts, die es derzeit zu hören gibt:

1: Im Namen der Hose

Von skurril bis witzig: Sex kann schön sein, aber auch ziemlich scheiße. Genau darüber reden Ariane Alter und Linda Becker in ihrem Podcast "Im Namen der Hose". Ganz nach dem Motto: wer Bescheid weiß, hat mehr Spaß. Oder weiß auch, was er/sie nicht will. In jedem Fall eine Bereicherung für jedes Schlafzimmer.

https://www.br.de/mediathek/podcast/im-namen-der-hose-der-sexpodcast-von-puls/521

2: Oh, Baby!

Haben Frauen während ihrer Periode mehr Lust auf Sex? Was passiert beim Squirten? Und welche Verhütungsmethoden gibt es? Der Podcast "Oh, Baby!" geht diesen und anderen Fragen auf den Grund. Isabel und ihre Freundinnen begeben sich auf die Suche nach einem guten Sexleben, sprechen offen über ihr eigenes und geben delikate Einblicke in die sexuellen Lüste und Gelüste ihrer Partner und Bekanntschaften.

http://www.ohbaby-podcast.de

3: Potterotica

Erotische Geschichten aus dem fiktionalen Leben von Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley: ja, auch das gibt es. Und es ist ziemlich hörenswert. Allie LeFevere, Lyndsay Rush und Danny Chapman lesen in ihrem Podcast "Potterotica" aus erotischer "Harry Potter"-Fanfiction verschiedener AutorInnen vor, kommentieren sie und machen situationsabhängige (schmutzige) Scherzchen dazu. (Hier ein ausführlicher Artikel dazu.) Selbst Themen wie sexuell übertragbare Krankheiten, Empfängnisverhütung und sexuelle Gesundheit finden hier ihren Platz. Auf die Plätze, anhören!

https://potteroticapodcast.com/

4: Guys We Fucked

An das hier gesprochene amerikanische Englisch muss man sich vielleicht erst gewöhnen, dafür ist dieser Podcast umso hörenswerter: Krystyna Hutchinson & Corinne Fisher haben es sich zum Ziel gesetzt, dass Frauen für ein gesundes Sexleben nicht mehr verurteilt werden sollen. Extrem witzig und unterhaltsam erzählen sie dabei von skurrilen Sex-Abenteuern und Dingen, die so gar nicht gehen.

https://soundcloud.com/guyswefucked

5: Eine Stunde Liebe

Ein wenig seriöser geht es bei "Eine Stunde Liebe" zu - dem Podcast, der Politik und Sex gekonnt verbindet. Aufklärung ist hier oberste Priorität und dabei wird kein Tabuthema ausgelassen.

https://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-liebe

6: The Heart

Verträumt, intim, queer: so könnte man den Podcast "The Heart" von Kaitlin Prest und Mitra Kaboli beschreiben. Hier erzählen Menschen offen und ehrlich von ihrem Liebes- und Sexleben, und dabei kommen auch politische und künstlerische Themen nicht zu kurz.

https://www.theheartradio.org/all-episodes/

7: Savage Lovecast

Ein schwuler Sexkolumnist beantwortet alle Fragen, die wir uns nie getraut haben zu stellen - oder die eben verschiedenste Menschen telefonisch an ihn weitergeben. Richtig Old-School also. Dan Savages Zugang ist es jedoch so gar nicht: mit seinem humorvollen und politischen Podcast ändert er die Art, wie wir über Monogamie, LGBTQI-Rechte und Sex denken - mit nur einmal anhören.

https://www.savagelovecast.com

8: Besser als Sex

Liebe, Sex und Schmutzigkeiten: das sind die Themen von Leila und Ines, die in ihrem Podcast schamlos und offen über Intimes sprechen. Erfrischend ehrlich, leicht verständlich und überraschend politisch.

https://mitvergnuegen.com/podcast-sexvergnuegen

Aktuell