Diese 12 Fragen solltet ihr nach 6 Monaten Beziehung beantworten können!

Paarpsychologe Jeff Guenther definiert 12 Fragen, die man nach 6 Monaten Beziehung beantworten können sollte. Wie viele davon schafft ihr?

Fragen als Paar beantworten

Während einer Beziehung lernt man immer neue Eigenschaften und Seiten des*der Partner*in kennen. Sogar nach Jahren ergeben sich plötzlich Situationen, in denen man bisher noch nicht gemeinsam war und man erfährt, wie das Gegenüber darauf reagiert.

Jede Beziehung ist anders und hat ihr eigenes Tempo. Trotzdem kann man laut Paartherapeut Jeff Guenther zwölf Dinge definieren, die man von Partner*innen nach sechs Monaten Beziehung wissen sollte. Er sagt, dies seien wichtige Basics, auf denen man dann das Fundament einer Beziehung bauen könnte. Sofern man neun der zwölf Fragen über die andere Person nach sechs Monaten beantworten kann, sei man gut dabei, erklärt er.

Einfach Nachfragen

Wer sich jetzt denkt: Oh Gott, ich weiß nichts davon. Kein Grund zur Sorge, so Jeff Guenther. Einfach nachfragen und damit vielleicht ein spannendes Gespräch in Gang setzen, das euch näher zusammenbringt!

  1. Was bringt dein Gegenüber zum Lachen und Weinen?
  2. Was ist seine*ihre große Leidenschaft?
  3. Wie hat seine*ihre Familie die persönliche Entwicklung beeinflusst?
  4. Was macht sie*ihn wütend?
  5. Hat er*sie spirituelle Überzeugungen und wie beeinflussen diese seine*ihre Lebensentscheidungen?
  6. Was waren prägenden Momente im Leben?
  7. Was ist für sie*ihn am Wichtigsten?
  8. Wie würde er*sie als Erfolg definieren?
  9. Welche Art von Unterstützung braucht er*sie, wenn er*sie gestresst oder traurig ist?
  10. Worauf ist er*sie am meisten stolz?
  11. Was kann sofort seine*ihre Laune ins Positive verändern?
  12. Wie lädt er*sie die emotionalen Batterie auf?

Wie viel davon könnt ihr über eure Partner*innen beantworten? Und fragt ihr jetzt genauer nach?

 

Aktuell