Die Unbezähmbare: Samantha

Sie ist das Salz in der Suppe, die heißeste Zuckerpuppe der SATC-Truppe, souveräner Single, Hedonistin aus Überzeugung, unabhängig, total befreit und dabei allzeit bereit wie eine Pfadfinderin. Gut gebaut, zeigt viel Haut: Samantha Jones - Ohne sie kein Sex in der City

Fashion Faible: Versace. Was sonst?

Nie ohne: verführerisches Dekolletee.

Lieblingsfreizeitbeschäftigung: Yoga. Hätten Sie (Augenaufschlag) an dieser Stelle ein anderes Bekenntnis erwartet?

Nahaufnahme: Nackt? Kein Problem. Nächsten Montag mach ich mich für Sie frei ...

Plan B für die Liebe: Liebe? Sagen Sie's mir ...

Bei Treulosigkeit des aktuellen Bettgenossen: laufen sofort die Vorbereitungen für eine Ménage-à-trois nach französischem Vorbild an.

Zitat: "Wenn du einen Kerl gleich beim ersten Date ranlässt, kann es sein, dass er dich danach sofort fallen lässt. Aber was soll's? Du läufst genauso Gefahr den Typen zu verlieren, wenn du ihn bis zum 10. Date warten lässt..."

Typisch Wir: Warum WIR Sam Jones so lieben:
Das fragen Sie noch? Mit dem Appetit und dem Instinkt einer Raubkatze erforscht diese Lady den Großstadtdschungel von New York, "das große Schlemmerbuffet der Singles". Ihr Lebenshunger ist nahezu unstillbar, ihre gute Laune ansteckend. Allüren der Besitzergreifung kennt die unangefochtene Erotik-Queen unter den SATC-Mädls keine. Selbst dann, wenn eine ihrer Eroberungen nach erwiesenen Liebesdiensten eines der seltenen "Ich-liebe-dichs" ins Ohr geflüstert bekommt, folgt stets der Nachsatz "Aber ich liebe MICH MEHR".
Aber gefühllos ist Sam deswegen noch lange nicht, im Gegenteil: sie spielt gerne Feuerwehr. Noch bevor eines SATC-Mädls Carrie, Miranda & Charlotte den Panikbutten drücken können, weiß Samantha Abhilfe in Sachen Liebeskummer, Finanzproblemen & Stilfragen. Auch mit Anfang Fünfzig ist diese bemerkenswerte Frau sexy wie eh und je. Seit Samantha Jones wissen wir Frauen, dass das Leben auch jenseits der 35 noch spannende Liebesabenteuer bereit hält.Danke, Sam! Der Feger unter den Kratzbürsten im PR-Business, abenteuerlustige grande amoureuse, Aristokratin der Leidenschaft und Botschafterin des persönlichen Lustgewinns. So viel Lob steht keiner. Samantha Jones schon. Ihr Selbstbewusstsein kleidet sie wie keine andere.

Geboren: 1956 in England, aufgewachsen in Kanada.

VOR der TV-Serie Sex and the City: Arbeit als Charakterdarstellerin im Theater in Vancouver, kleine Filmrollen, die erste in Rosebud 1975 von Otto Premminger. Es folgten: Police Academy (1984), Mannequin (1987), Fegefeuer der Eitelkeiten (1990), Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991).

Internationaler Durchbruch: 1998 mit der Kulttvserie Sex and the City (1998-2004)
2004-2008:15 Minuten Ruhm (2001), an der Seite von Britney Spears in Not a Girl – Crossroads(2002), Die Eisprinzessin (2005)
2005: Mit Sexual Intelligence geht Kim Catrall 2005 erstmals unter die Autorinnen, 2006 folgt das Ratgeberbuch Girl: Wie es ist, ein Mädchen zu sein.
2006: Der Werbespot den Kim Catrall für Nissan und das Modell “Nissan Tiida“ dreht, ist so heiß dass er 2006 in Neuseeland nicht ausgestrahlt werden darf.
2007-2009: Für den Softdrinkhersteller Pepsi vernascht die Kalorienbewusste Kim riesige Mengen des fast kalorienlosen Softdrinks “Pepsi One“. 2009 sogar in heißer Rotkäppchen-Verkleidung
2008:Sex and the City – Der Film
2010: Der Ghostwriter und Sex and the City 2, Kim wirbt wieder für “Nissan Tiida”, diesmal in australischen Printausgabe von Marie Claire .

Aktuell