Die Toilette aus Louis Vuitton Taschen

Die Künstlerin Illma Gore wollte wissen, wie eine Designer-Taschen im Wert von 15.000 Dollar als Toilette aussehen. Also hat sie einfach eine gebaut.

Es soll ja Menschen geben, die der Meinung sind, manche "Kunst" könnte man umgehend die Toilette runterspülen. Wie passend, dass Illlma Gore, Künstlerin aus den USA, gleich das passende Werkstück dazu erdacht hat: Eine Luxus-Toilette, gefertigt aus den berühmten Louis-Vuitton-Taschen mit Monogramm - 24 Taschen, um genau zu sehen, im Gesamtwert von 15.000 Dollar.

Für umgerechnet etwa 100.000 Euro kann das voll funktionstüchtige Luxus-Klo nun auch erworben werden. Uns fällt da schon ein möglicher Käufer ein: US-Präsident Donald Trump. Von dem hat Illma Gore im vergangenen Jahr übrigens ein Nacktportrait gemalt, das weltweit für Aufsehen sorgte. Es würde sich bestimmt gut über dem Luxus-Klo machen.

Aktuell