Die SMS dieses Vaters mit kotzendem Kind im Auto sind zum Totlachen

Ein episches Kotz-Erlebnis eines Vaters bringt gerade das gesamte Internet zum Lachen.

So tragisch die Situation auch gewesen sein mag... manchmal kann man nicht anders, als über anderer Leute Leid zu lachen. So geht es uns, wenn wir die SMS von Vater Ben Patterson an seine Frau lesen, als sein Sohn eine Kotz-Attacke im Auto bekam. Die Frau antwortete bis zum Ende nicht, was Ben nicht davon abhielt ihr detailgetraue Updates zu der Situation zu schicken.

Das Paar hatte an dem Tag Autos getauscht, damit sie etwas mit ihren Freunden unternehmen konnte, er wollte die Kinder nach Hause bringen. Am Weg nach Hause kam raketenartiges Gespeibe dazwischen.

"Das ist grade passiert.

Bin an den Straßenrand gefahren und versuche nicht selbst zu kotzen.

Ruf mich an.

Ich hab mich gerade übergeben während ich versucht habe ihn zu säubern.

Es riecht SO SCHLIMM.

Ich stehe gerade schwankend am Straßenrand, ich kann nicht mal im Auto sein, weil es so schlimm riecht.

Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll, ich kotze jedes Mal wenn ich versuche ihn zu säubern.

Ich kotze auf den Rasen von einer Dame aus Burlingame and sie kommt raus und fragt mich ob ich betrunken die Kinder herumfahre.

Ich versuche zu erklären dass ich ein mitfühlender Kotzer bin und nicht mit dem Geruch umgehen kann.

Es ist SO SCHLIMM

Die Polizei ist jetzt da

Weil die in Burlingame nichts besseres zu tun haben

UUUuuund jetzt das Alkoholmessgerät

DU SCHULDEST MIR WAS

In der Zwischenzeit kotzt Declan weiter

WAS HAT ER GEGESSEN ES RIECHT WIE FAULIGER FISCHTRAN

HEB AB!!!!!

wenigstens hab ich den Alkoholtest bestanden

Ich versuche mit offenen Fenstern und durchs Shirt atmend nachhause zu fahren."

Wir diskutieren noch, ob eine Frau auch so ein Drama daraus gemacht hätte, oder ob sie einfach angepackt hätte. Aber wir lieben die Geschichte in jedem Fall sehr.

Aktuell