Die schönsten Pausen sind Sofa

Die neuen Polstermöbel sind nicht nur bequem, sie glänzen auch in neuem Leder und tollen Farben. Wir zeigen die wohnlichsten Modelle.

Endlich Feierabend. Ab auf die Couch. Und die Beine hochlegen. Die neuen Polstermöbel sind nicht nur bequem, sie glänzen auch in neuem Leder und tollen Farben. Wir zeigen die wohnlichsten Modelle.

Text Marion Genetti Fotos beigestellt

Leise Zwischentöne
Grau ist der Star der Interior-Herbst-/Wintersaison. Und Betongrau der Mega-Star. Wer jedoch aus dem Graubereich heraustreten und zu strahlendem ­Weiß oder elegantem Schwarz greifen möchte, macht farbtechnisch auch nichts verkehrt.

Langlebiges Leder
Wer den Einrichtungstrends folgen will, aber dennoch auf Langlebigkeit steht, für den ist der Moment gekommen, die Beine auf einem Ledersofa auszustrecken. Schick, stilvoll, kompromisslos. Noch nie war die Auswahl größer!

Am roten Meer
Sanftes Zinnober, leuchtendes Pink oder kräftiges Purpur – die Möbeldesigner tauchen ihre Pinsel derzeit tief in den Rottopf. Aber Vorsicht: Rot ist eine heiße Farbe, wählen Sie deshalb für Ihr neues Polstermöbel unbedingt einen großen Raum, der das Feuer verträgt.

Auf der Blumenwiese
Verspielte Blumen, zarte Blüten, herbstliche Blätter – florale Motive sind aus der Wohnlandschaft derzeit nicht wegzudenken. Der neueste Renner: Polstermöbel, bei denen Sie das Gefühl haben, auf einer blühenden Wiese zu sitzen.

Grau, Leder, Rot oder Floral? Finden Sie ein Sofa nach Ihrem Geschmack – in der WIENERIN-Bildergalerie!

Aktuell