"Die Nanny" kommt (vielleicht) zurück

Die Kultserie aus den Neunzigern wird vielleicht mit Fran Drescher wiederbelebt.

Sie ist die ultimative Stilikone der Neunzigerjahre: "Die Nanny" (Fran Drescher), die mit dem Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield ein ständiges Beziehungs-Auf-und-Ab auf unsere Bildschirme brachte. Und dabei immer wahnsinnig witzig und gutaussehend zugleich war.

Und jetzt soll die Geschichte angeblich weitergehen. Das deutete jedenfalls die Hauptdarstellerin Fran Drescher in einem Interview mit "Entertainment Tonight" an. Wörtlich sagte Drescher, sie und ihr Ex-Mann und "Nanny"-Produzent würden bereits darüber sprechen: "Wir arbeiten an einem sehr großen Projekt. Es wird für die Fans sehr aufregend werden, aber ich darf noch nichts verraten. Aber es wird richtig groß werden."

20 Jahre ist das Serienfinale nun her, die Zeit für eine Fortsetzung wäre also mehr als reif. Und bis es so weit ist, schauen wir uns einfach die alten Folgen noch einmal an.

Aktuell