Die Geschichte hinter dem schönsten viralen Foto vom Protest auf dem Chicago Flughafen

Diese zwei Kids stehen für Empathie zwischen den Religionen.

Nachdem Donald Trump letzten Freitag ein Dekret unterschrieben hat, dass die Bewohner von 7 muslimischen Ländern am Einreisen in die USA hindert und jegliche Aufnahme von Flüchtlingen für die nächsten 120 Tage unterbindet, fanden in ganz Amerika - vor allem an Flughäfen - Proteste statt. Dabei entstand ein kraftvolles Bild, das schnell viral ging.

Das Foto zeigt den Rabbi Jordan Bendat-Appell, der mit dem muslimischen Vater Fatih Yildrim spricht. Die Kinder der beiden - der 9-jährige Adin und die 7-jährige Meryem - sitzen auf ihren Schultern.

Bendat-Appell arbeitet für ein jüdisches Gebetszentrum und hat Fatih erst an diesem Tag kennengelernt. Die Kinder haben sich auf den Schultern super verstanden und die beiden Väter haben angeregt getratscht und sich über ihre Vorliebe für kosheres Steak ausgetauscht.

Der Chicago Tribune-Fotograf Nuccio DiNuzzo hat den Moment zwischen zwei Menschen, die sich jenseits von Kultur oder Religion einfach gut verstehen, festgehalten und mit dem Wort "Untittled" getweetet. Auf Reddit versetzt jemand das Bild mit der Bildunterschrift: "Empathie: Die Fähigkeit, die Gefühle eines anderen zu verstehen und zu teilen".

Verständnis zwischen Religionen - Kinder verstehen

Die beiden Väter haben ihre Kontaktinformationen ausgetauscht und werden sich bald wiedersehen. Der Rabbi hat seinen muslimischen Freund zum Shabbat-Dinner eingeladen. Zur Huffington Post sprach er auch über sein Verantwortungsgefühl: "Als Juden ist es unsere Pflicht für die Unterdrückten einzustehen, unsere Verfolgungsgeschichte hat uns gelehrt, dass wir im Anblick von Leid und Ungerechtigkeit nicht schweigen dürfen."

Die beiden Väter freuen sich, dass das Foto so bekannt wurde: "Ich hoffe, dass Menschen die das Foto sehen, verstehen, dass wir alle Menschen sind und dass selbst Kinder verstehen: Selbst wenn wir einen Grund zum Misstrauen haben, haben wir die Wahl ob wir uns liebevoll und nett behandeln. Wenn dieses Foto mehr Liebe und Licht in die Welt bringt, sind wir glücklich.

Aktuell