Die geheimen Farbcodes

Wir haben sie entschlüsselt. Die wichtigsten Regeln für buntes Make-Up

Text: Martina Parker

ROT
- die Sebstbewusste und Energiegeladene
Wer Rot trägt, gilt als selbstbewusst und energiegeladen. Weibliche Führungskräfte setzen gerne auf klas­sisch-roten Lippenstift. Denn Worte, die aus einem roten Mund kommen, werden besonders gut wahrgenommen.

So gelingt der Look:

Im Herbst sind vor allem satte Merlotnuancen angesagt. Prinzipiell gilt: Je schmäler die Lippen sind, desto heller und trans­parenter sollte der Farbton sein. Zum Schmollmund passen auch deckende Beerentöne.

Wichtig:
Die Kontur sollte mit dem Lippenstift harmonieren. Ist sie zu hart, wirkt’s wie bei Morticia Adams, deren Look nur zu Halloween erlaubt ist.

Aktuell