Die Fallen des Landlebens

Papa-Blog: Georg Lux schreibt regelmäßig über das Leben mit seiner viereinhalbjährigen Tochter Lucia. Gemeinsam sind sie unlängst in eine gefährliche Situation geraten. In einen „Bandenkrieg“ . . .

Aufmerksame Leserinnen und Leser wissen: Wir wohnen auf dem - von Wien aus gesehen - Land, in der Nähe von Villach im schönen Pleite-Land Kärnten.

Dort sind wir am vergangenen Samstag aus Versehen in ein Blasmusikertreffen geraten. Humtata pur. Eine Kapelle nach der anderen marschierte musizierend an meiner Tochter Lucia und mir vorbei.

Die erste Gruppe fand die Viereinhalbjährige noch spannend, dann kommentierte sie aber laut und entrüstet: „Da kommt ja schon wieder so eine Bande!"

Seither versuche ich Lucia verzweifelt den üblicherweise bestehenden Unterschied zwischen Traditionsvereinen und kriminellen Vereinigungen zu erklären. Ich will mit ihr ja noch länger auf dem Land leben.

Georg Lux, Journalist und Autor aus Kärnten, schreibt regelmäßig Kolumnen über seine Tochter Lucia (geboren im Dezember 2005). Nachzulesen sind die Texte, für die ihn das Kind in der Pubertät sicher hassen wird, in der Wochenzeitung "WOCHE Kärnten", auf Facebook und nun auch hier!

Aktuell