Die erste Menstruationstasse, mit der du auch Sex haben kannst

Der "Ziggy Cup" verspricht einiges: tragbar während des Geschlechtsverkehrs, und auch noch superkomfortabel soll die Menstruationstasse sein.

Wenn ihr von nachhaltigen Frauenhygieneprodukten nicht genug bekommen könnt, dann hat die Marke "Intimina" das perfekte Ding für euch entwickelt: eine Menstruationstasse, die auch während des Geschlechtsverkehrs getragen werden kann. Und auch außerhalb dessen soll sie laut Herstellern die komfortabelste Menstruationstasse sein, die es gibt.

"Intimina" hat den "Ziggy Cup" kürzlich vorgestellt - die erste Menstruationstasse, die während penetrativem Geschlechtsverkehr getragen werden kann. Doch anstatt dort zu sitzen, wo ein klassisches Tampon oder eine übliche Menstruationstasse sitzen, wird der "Ziggy Cup" unterhalb des Gebärmutterhalses platziert, und weg vom Scheidenkanal. Die Tasse verspricht also sauberen Perioden-Sex.

Für alle, die während der Periode zwar Lust auf Sex haben, aber sich unwohl fühlen, dass es nicht "sauber" genug ist, ist das die perfekte Lösung. Die wiederverwendbare Tasse ist aus 100 Prozent medizinischem Silikon hergestellt, und kostet um die 38 Euro. Hier kann sie gekauft werden. Zwei Jahre lang soll sie verwendet werden können.

Der Cup soll außerdem sehr komfortabel sowie leichter einzuführen und zu entfernen sein als andere Menstruationstassen. Klingt vielversprechend.

Aktuell