Die Damen

Bis 3. November präsentiert Zeit Kunst Niederösterreich in der Landesgalerie für zeitgenössische Kunst St. Pölten im Landesmuseum Niederösterreich, mit der Ausstellung 'Die Damen'. Für Ona B., Evelyne Egerer, Birgit Jürgenssen, Ingeborg Strobl, Lawrence Weiner ist es bereits die dritte Einzelschau.

Die Ausstellung ist eine umfassende Aufarbeitung der zahlreichen Projekte der vier Pionierinnen, die mit ihren inszenierten Performances und parodistischen Events eine Kultur der Performance-Art vorwegnahmen und deren Arbeiten sich im weiten Feld des „Crossover" als permanente Annäherung und Grenzüberschreitung zwischen den Geschlechterrollen und den Bereichen der bildenden Kunst, Mode, Design, Architektur und Werbung darstellen.

Zur Ausstellung DIE DAMEN. Ona B., Evelyne Egerer, Birgit Jürgenssen, Ingeborg Strobl, Lawrence Weiner erscheint eine Publikation mit Beiträgen von Brigitte Huck, Susanne Neuburger, Alexandra Schantl, Andreas Spiegl, Ernst Strouhal und Peter Zawrel, die das künstlerische Werk der temporären Künstlerinnen-Formation umfassend illustriert und dokumentiert.

"DIE DAMEN inszenieren Performances und parodistische Events und haben das Genre des Tableau Vivant, des lebenden Bildes, ins Medienzeitalter übersetzt. Ihre Live-Interpretationen vom Rollenspiel der Geschlechter, die Kommentare zum Status der Frau im Kunstbetrieb und in der Gesellschaft sind pointiert und kritisch, humorvoll und voll Selbstironie", so Brigitte Huck, Kunstkritikerin und freie Kuratorin, Wien, in ihrem Publikationsbeitrag zu DIE DAMEN.

Wann?
22. Juni – 03. November
Di – So: 9 bis 17 Uhr

Wo?
ZEIT KUNST NIEDERÖSTERREICH
Landesgalerie für zeitgenössische Kunst
St. Pölten | Krems
Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten und
Körnermarkt 14, 3500 Krems

Aktuell