Die besten Termine rund ums Garteln

Ein eigener Garten ist etwas ganz Besonderes: Biogemüse und -obst aus eigenem Anbau. Wer Fragen zum Wie und Wann hat, findet bei den folgenden Veranstaltungen Kontakt zu passenden Experten.

City Farm Schönbrunn, laufend Termine

In der City Farm Schönbrunn erfahren Groß und Klein alles rund um den Garten. Für Kinder gibt es etwa eine Ostereiersuche, einen Wildkräuter-Workshop oder eine Raritätenbörse, für Erwachsene gibt es Workshops zu essbaren Wildkräutern, Wunderkräutern sowie ebenfalls eine Raritätenbörse im April.

Wann

laufend

Wo

City Farm Schönbrunn, Grünbergstraße 24, 1130 Wien

Eintritt

teilweise frei, teilweise zwischen € 25 und 35,- Anmeldung notwendig


1.Zwettler Pflanzen-Tausch-Markt, 25. April 2015

Die Organisation GartenLeben stellt alles unter das Motto „Pflanzen tauschen – kaufen – erleben“.
Pflanzen können getauscht und verkauft, Hobbygärtner informiert und beraten werden. Unter die Pflanzenvielfalt mischt sich kreatives Kunsthandwerk und bunter Spaß für die kleinen Besucher.

Wann

25. April, 10 bis 16 Uhr


Wo

Parkplatz/Vorhof Malerfachgeschäft Farben Wahl, Weitraer Straße 19, 3910 Zwettl

Eintritt

Wird ein Tisch benötigt, wenn Pflanzen und Gartenaccessoires ausgestellt und verkauft werden, unbedingt anmelden unter: 02822 / 200 50 – 50 oder gartentelefon@gartenleben.at

Filmtage zum Recht auf Nahrung, laufend bis Ende April 2015

Noch bis Ende April zeigen die österreichweiten Filmtage, wie die industrielle Landwirtschaft und unser Lebensstil weltweit zu Hunger, Landraub und Ökoproblemen führen. „Lebensmittel sind keine Ware wie jede andere, aber auf den Rohstoffbörsen werden sie als solche gehandelt“, erklärt Brigitte Reisenberger von Fian Österreich den Namen der Filmtage zum Recht auf Nahrung. Zum siebten Mal werden erstmals in sieben Bundesländern sieben Dokumentarfilme über die Missstände des globalen Agrarsystems gezeigt.

Wann

bis Ende April


Wo

in Kinos in ganz Österreich


Eintritt

abhängig vom Kino

Gartenmesse Gartenfreuden, 1.-3. Mai 2015

Bei der Gartenmesse Gartenfreuden wird auf 10.000 m² vieles über Obst- & Gemüsesorten, Stauden & Balkonpflanzen, Duft- & Gewürzkräuter gezeigt, Gartengestalter, Teichbauexperten & Baumpfleger unterstützen bei der Planung, Griller, Feuerschalen, Pflanzgefäße, Rankhilfen & exklusive Outdoormöbel bieten neue Anregungen und verschönern den Lebensraum. Keramik & Schmuck, Gefilztes & Genähtes, Design & Dekor wird direkt verkauft. Die Messe hat sich in den letzten Jahren zur größten österreichischen Veranstaltung in diesem Bereich entwickelt.

Wann

1.-3. Mai, Freitag 13-19 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 19 Uhr

Wo

Burg Perchtoldsdorf, Hyrtlgasse 4, 2380 Perchtoldsdorf

Eintritt

Erwachsene € 8,-, Kinder bis 12 Jahre sind gratis

Aktuell