Die besten "Coming-Of-Age"-Filme für Tage, an denen man sich nicht erwachsen genug fühlt

Erwachsen werden ist hart. Zum Glück gibt es ein eigenes Genre, dass sich nur dieser Erkenntnis widmet.

Wir wissen: Beim Erwachsensein geht es um selbst ausgemachte ÄrztInnentermine, immer gefüllte Tiefkühlschränke und eine Topfpflanze, die länger als zwei Wochen lebt. Auf dem Weg zu diesem glorreichen Sein verirrt man sich ganz gern zwischen Akne, Selbstzweifeln und der Frage, wer man eigentlich ist. (Aus eigener Erfahrung kann sich das übrigens bis in die sehr späten Zwanziger ziehen, also bitte keine Panik!)

Das Beruhigende daran ist, dass es uns allen gleich geht und ging. "Coming of Age"-Filme helfen dir, dich und dein vergangenes Selbst ein bisserl besser zu verstehen. Für die Tage, an denen sich das mit dem "Erwachsensein" gerade nicht so überzeugend anfühlt, haben wir die besten Filme gesammelt. (Psst: Und weil es auch im Leben nicht immer nur um die Liebe geht, ist unsere Filmauswahl auch mehr als "Romantische Komödie".)

Aktuell