Die 26 schönsten Babynamen aus Hawaii

Wer auf der Suche nach wunderschönen und außergewöhnlichen Babynamen für den Nachwuchs ist, wird hier garantiert fündig werden.

Babynamen aus Hawaii sind etwas ganz besonderes. Nicht nur, dass sie dank ihrer Zusammensetzung besonders und extravagant klingen, sie verkörpern auch ein hawaiianische Lebensgefühl von Freiheit, das man nur schwer in Worte fassen kann.

Auch dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und seiner Frau Michelle haben es die Namen der polynesischen Ureinwohner offensichtlich angetan - der Name von Tochter Malia stammt von der Inselgruppe und bedeutet übersetzt so viel wie "Königin". Fans sind offenbar auch Cindy Crawford und Ehemann Rande Gerber: Sie gaben ihrer Tochter den Namen Kaia ("Meer").

Grund, einen Blick auf die schönsten Namen des Inselstaates zu werfen.

    Die schönsten Babynamen für Mädchen

    • Alani („Orangenbaum“ oder „Orangenfrucht“)
    • Anela („Engel“)
    • Kalea („Freude“ oder „hell“)
    • Kaia („Meer")
    • Kiana („himmlisch")
    • Lani („Himmel“)
    • Leilani („Himmlische Blume“)
    • Lua („Zwei“)
    • Luana („Die Glückliche“)
    • Malu („Frieden“)
    • Moana („Ozean“)
    • Nalani („Ruhiger Himmel“)
    • Neyla („Himmel“)

    Die schönsten Kindernamen für Jungs

    • Akoni („Würdig der Bewunderung oder des Lobes“)
    • Ano („Der Tadellose“)
    • Jaden („Dankbarkeit“)
    • Kai („Vom Meer“)
    • Kalani („Der Himmel“)
    • Kaleo („Der Klang“)
    • Kimon ("Der Stratege")
    • Lio („Löwe“)
    • Lono (hawaiianischer Gott)
    • Makani („Wind“)
    • Malio ("Widerspenstiger")
    • Nael („Sohn des Löwen“)
    • Nemo („der Geschmeidige“)

    Aktuell