Detox-Reisgericht

Detox für zu Hause! Probieren Sie unser Rezept für Kedgeree, ein schottisches Reisgericht mit Räucherfisch und Ei.

1. In einer beschichteten Pfanne eine in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und in Scheiben geschnittenen Knoblauch in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Kardamonkapseln, Tandoorigewürz oder normales Currypulver sowie nach Belieben Chili dazu geben.

2. Gekochten Vollkorn-Basmatireis vom Vortag sowie ein in Stücke geschnittenes, geräuchertes Forellenfilet und Sojabohnen dazu geben. Mit etwas Wasser und etwas vegetarischer Gemüsesuppenwürze aufgießen, Deckel drauf und warten bis der Reis die Flüssigkeit und die Aromen aufgenommen hat und die Sojabohnen gar sind (Alternativ gehen auch Erbsen).

3. Frischen Ingwer über das Gericht reiben. Ein gekochtes, in Viertel geschnittenes Ei dazu geben und mit Kresse garnieren.

Für 4 Portionen

2 Tassen Vollkorn-Basmatireis, gekocht
1 Forellenfilet, geräuchert
½ Pkg. Sojabohnen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Kardamonkapseln
1 TL Tandoorigewürz oder Currypulver
Chili
etwas Gemüsesuppe
frischen Ingwer
1 Ei
frische Kresse

Aktuell