Der Kommentar zur Sendung: Schnuppern in der Glamour-Welt!

In der gestrigen Sendung drehte sich alles um Glitzer und Abendmode. Bei ihrem ersten Society-Event wurden die Kandidatinnen genauer unter die Lupe genommen ...

Für die Mädchen ging es ab nach Kitzbühel, wo sie gleich auf die Probe gestellt wurden. Als Schaufensterpuppen mussten sie nicht nur Durchhaltevermögen beweisen, sondern auch Stilsicherheit. Neu eingekleidet wurden die sechs Girls zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und mussten sich den "harten" Fragen der Journalisten stellen. Die eine odere andere Frage blieb unbeantwortet ("9x6 = ?") oder sorgte für Verwirrung ("In welchem Bundesland befindet ihr euch?"). Rüge gab's wieder einmal von Sabine Landl und weil Julia in die Charme-Offensive ging, durften sie und Kim es sich in der Suite gemütlich machen während die restlichen Mädls im Heu übernachten durften.

Am nächsten Tag durften die Kandidatinnen in die Fotografenrolle schlüpfen und in der einzigartigen Location der Swarovski Kristallwelten Fotos in edlen Abendkleidern von Michel Mayer schießen. Das Ergebnis war beeindruckend. Aber überzeugte es auch die Jury?

Nach einem Extra-Catwalk-Training mit Alamande und "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand kam die Entscheidung - oder fast.
Larissa soll sich nicht mehr als Lausbub präsentieren, Constanzia rutschte auf das Level von Kim und Victoria's Fotos sind spitze. Weiterhin zittern müssen Tamara und Julia. Ob Tamara ihre Unsportlichkeit zum Verhängnis wird?
Wer fährt in der nächsten Folge mit nach Mailand?



Aktuell