Der Hit: Schönheitspflaster

Dove ist drauf und dran, einen neuen viralen Hit zu landen: Im Video Beauty Patches werden weiblichen Probandinnen Schönheitspflaster verabreicht - und entfalten eine unglaubliche Wirkung.

Die Frauen sind sich sicher: Seit sie die Schönheitspflaster auf ihre Oberarme kleben, geht es ihnen besser. Dass die Probandinnen einem unwirksamen Placebo aufsitzen, ahnen sie nicht. Das zur Unilever-Gruppe gehörende Unternehmen Dove hat sich seit einigen Jahren auf die Fahnen geschrieben, seiner weiblichen Kundschaft das Geheimnis wahrer Schönheit vor Augen zu führen: Die innere Einstellung, so schon der Appell des Vorgängervideos Beauty Sketches, sei Grundvoraussetzung für ein gesundes Selbstbewusstsein.

Dass uns Frauen diese simple Erkenntnis ausgerechnet ein Großkonzern vor Augen führen muss, ist einigermaßen absurd. Dem Erfolg der Videokampagne wird das keinen Abbruch tun: Dove wird in den kommenden Wochen im Gespräch sein - und darum geht es ja hauptsächlich. Im letzten Jahr ließ übrigens eine Parodie des Vorgängervideos nicht lange auf sich warten.

Mehr zum Thema

Frisurentrend Ponytail

Aktuell