Der beste Hobbykoch wird gesucht

Fünf Veranstaltungen in ganz Österreich, großes Finale Ende November in Wien.

Fünf Veranstaltungen in ganz Österreich, großes Finale Ende November in Wien.

Text: Elisabeth Ruckser Fotos: BÖG

Sie haben das ultimative Rezepte, mit dem Sie zum besten Hobbykoch oder zur besten Hobbyköchin Österreichs werden wollen? Dann nichts wie mitmachen. Gemeinsam mit den Genussregionen Österreich sowie Sponsor Kronenöl veranstaltet die BÖG („Beste Österreichische Gastlichkeit“, ein Zusammenschluss von über 400 Top-Gastronomie-Betrieben Österreichs) einen groß angelegten Wettbewerb auf der Suche nach dem besten Hobbykoch. Und das geht so: Rezept einfach an office@boeg.at schicken, Einsendeschluss ist jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Kochshow-Termin. Einzige Bedingung: Das Gericht muss mit einem Produkt aus einer der bereits mehr als 100 Genussregionen Österreichs zubereitet werden. Die Palette ist groß und reicht dabei vom Waldviertler Karpfen bis zum Oberinntaler Erdäpfel oder vom Wiener Gemüse bis zum Glockner Lamm.

Aus allen eingesendeten Rezepten wählt eine Fachjury jeweils die besten fünf aus, die dann live vor Publikum beim jeweiligen Bundesländerbewerb auftreten und ihr Gericht innerhalb von 45 Minuten vor der Jury zubereiten müssen. Die Tagessieger treten dann im großen Finale noch einmal gegeneinander an.

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe findet im Rahmen der BÖG-Kochshow am 27. September in Graz statt: Ab 14 Uhr werden fünf Hobbyköche um den Tagessieg rittern, danach werden ab ca. 15.30 Uhr fünf Starköche der BÖG (und zwar BÖG-Präsident Toni Mörwald, Hans-Peter Fink aus Walkersdorf, Christian Übeleis aus Fischbach, Gottfried Bachler aus Althofen und als Special Guest Reinhart Grundner vom ORF Steiermark) die Besucher in die Geheimnisse der gehobenen österreichischen Küche einführen.

Die Termine im einzelnen:
27. September, Messe Graz (für Teilnehmer aus Kärnten und der Steiermark)
11. Oktober, Kulturzentrum Eisenstadt (für Teilnehmer aus Wien und dem Burgenland)
25. Oktober, Messe Innsbruck (für Teilnehmer aus Tirol und Vorarlberg)
08. November, Schloss Grafenegg (für Teilnehmer aus Niederösterreich)
15. November, Messe Wels (für Teilnehmer aus Salzburg und Oberösterreich)
22. November, Finale/Wien

Hobbykoch_076_20071105_b

Hobbykoch_rand

Wer ist der oder die beste im ganze Land? Im Rahmen der großen BÖG-Kochshow (im Bild BÖG-Präsident Toni Mörwald und Manfred Buchinger) treten die besten Hobbyköche gegeneinander an, Auftakt ist in Graz.



Aktuell